Projektablauf

Nicht immer läuft alles nach Plan...
Hier sehen Sie, wie Sie sich auch in Ausnahmesituationen auf uns verlassen können.

1
Die Produktidee

Ein Werbemittelhändler braucht etwa 150 Strandtücher, mit großem Logo und zusätzlichem Slogan in der Hausfarbe seines Kunden.

3
Die Freigabe

Aus den übersendeten Daten wird das Webprogramm erstellt und eine Kopie per e-Mail zur Freigabe versendet. Der Kunde erhält ein Farbmuster in Pantone 123 C.  

5
Achtung: Änderung

Kurz nach der Freigabe möchte der Werbemittelhändler für Werbezwecke jetzt doch seine eigene Adresse auf dem Etikett haben. Wir erstellen ein neues Etikettendesign, das vom Kunden umgehend freigegeben und von uns eingenäht wird.

7
Die Lieferung

Mit dem Lieferschein des Werbemittelhändlers liefern wir direkt zum Industriekunden. Unser Kunde erhält ein Belegmuster. Für eventuelle Nachbestellungen archivieren wir ebenfalls ein Referenzmuster.

2
Das Konzept

Wir prüfen das Motiv und empfehlen ein Tuch in 100x180 cm in der Hausfarbe gelb Pantone 123 C.

Unser Vorschlag: Der Slogan wird großzügig in eine obere Bordüre eingewebt, das Logo in eine untere Bordüre. Dazu wird ein Web-Etikett mit Adresse des Industriekunden angenäht.

4
Die Produktion

Wir produzieren nach der Freigabe des Kunden. Dazu gehört Weben, Färben, Finishing, Schneiden und Nähen sowie das Verpacken – mit Qualitätsprüfung und Sortierung in jeder Stufe.

6
Der Transport

Innerhalb einer Woche gelangt die Ware vom Werk direkt ans Lager in Obersöchering. Von dort liefern wir innerhalb einer Woche zum Kunden.